Projekttitel: Umsetzung einer Fachwerkremise zum Standort des Heimathauses
Projektträger: Heimatverein Bakum e.V. | privater Projektträger
LEADER-Förderung: 20.000
Öffentliche Kofinanzierung: 5.000 €

Eine Fachwerkremise soll von seinem jetzigem Standort zum Standort des Heimathauses in Bakum umgesetzt werden . Dadurch wird das vermeidlich älteste Gebäude der Gemeinde Bakum aus 1722 vor der Zerstörung wegen Neubebauung des Grundstückes bewahrt. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Bewahrung des kulturellen Erbes des Oldenburger Münsterlandes und dient gleichzeitig der Stärkung des touristischen Angebotes in der Gemeinde Bakum auf dem Heimathof des Heimatvereins Bakum.

zurück