Regionales Entwicklungskonzept

 

Leitbild

Die Region Vechta ist eine demografisch stabile und wirtschaftlich starke Region mit einer intakten Natur- und Kulturlandschaft. Zur Wahrung dieses attraktiven Lebensumfeldes für spätere Generationen, möchte die Region Vechta die vorhandenen Ressourcen nutzen, weitere Potenziale in Wert setzen und die zukunftsorientierte Entwicklung weiter vorantreiben. Durch diese aktive Zukunftsgestaltung soll die Lebensqualität vor Ort weiter erhöht und das Image der Region Vechta nach innen und außen positiv gestärkt werden.

 

Entwicklungsziele 

  • Durch Verbesserungen in allen Handlungsfeldern erzielt die Region Vechta eine Aufwertung des Images der Region, sowohl in seiner Innen- als auch Außendarstellung.
  • Die Region Vechta zeichnet sich durch eine Willkommenskultur gegenüber „Fremden“ und „Anderen“ aus und bietet Ihnen, wie auch Rückkehrern, ein attraktives Lebensumfeld mit vielfältigen Möglichkeiten.
  • Die Daseinsvorsorge ist in der Region Vechta sowohl in den Städten, als auch in den kleinen Ortschaften sichergestellt und mit einem entsprechenden Mobilitätsangebot ausgestattet.
  • Die Region Vechta bietet vielfältige und bedarfsgerechte (Aus- und Weiter-) Bildungsmöglichkeiten für alle Altersklassen und Bevölkerungsgruppen.
  • Das Kultur- und Tourismusangebot der Region Vechta ist zu stärken, besser zu vernetzen und breiter zu kommunizieren.
  • Die Region Vechta als sog. „Boom-Region“ soll weiterhin gestärkt, Ressourcen effizient und nachhaltig genutzt und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stärker verfolgt werden.
  • In der Landwirtschaft verfolgt die Region Vechta hohe Agrarstandards sowie die Vermarktung regionseigener Produkte. Positive Aspekte der industriellen Landwirtschaft sollen besser kommuniziert werden.
  • Durch bedarfsgerechte und nachhaltige Flächenentwicklung kann die Region Vechta Raum für Wohnen und Gewerbe schaffen.
  • Der Umgang mit natürlichen Ressourcen in der Region Vechta ist schonend und nachhaltig.
  • Die Natur des Landkreises Vechta ist in ihrer Vielfalt und durch klimafreundliche Maßnahmen zu erhalten.

 

   Download Regionales Entwicklungskonzept