Lokale Aktionsgruppe

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der Region Vechta ist das Entscheidungsgremium der LEADER-Region Vechta. Jede der elf Kommunen (Städte, Gemeinden und Landkreis) entsendet dazu jeweils ein Mitglied der Verwaltungsspitze, das als Verwaltungsvertreter für die jeweilige Kommune fungiert. Zusätzlich werden weitere elf Wirtschafts- und Sozialpartner, die in der Region ansässig sind oder dafür zuständig sind zur LAG hinzugezogen.

Die WiSo-Partner decken mit ihren fachlichen Qualifikationen alle inhaltlichen Bereiche des REK Vechta ab und bilden einen Querschnitt der Gesellschaft. So werden alle strategierelevanten Themenbereiche und Bevölkerungsgruppen der Region Vechta berücksichtigt. Die Wirtschafts- und Sozialpartner vertreten dabei verschiedene regionale Institutionen und Interessensgruppen wie beispielsweise die Sozialstation Vechta, die Landfrauen, die Seniorenunion, den Jugendpflegebereich, die Kreishandwerkerschaft, das Kreislandvolk und die private Wirtschaft. Auch der Bereich Umwelt und Natur wird durch Vertreter des Naturschutzbundes berücksichtigt. Darüber hinaus ist für den Bildungsbereich ein Vertreter der Universität Vechta ebenso in der LAG vertreten sowie je ein Vertreter für den Bereich Tourismus, der Gesundheit und Kultur.

Bei der Entsendung der LAG-Mitglieder wurde zudem ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis geachtet. Für den Fall, dass ein LAG-Mitglied an der Teilnahme an einer Sitzung verhindert ist, ist jedem inhaltlichen WiSo-Bereich ein fachlich passender Vertreter zugeordnet worden.

Auf Seiten der Verwaltungen ist durch die Teilnahme des Hauptverwaltungsbeamten bzw. seines ordentlichen Vertreters die Vertreterregelung erfüllt. Neben den stimmberechtigten 22 Mitgliedern (zzgl. Vertretern) sind zwei Vertreter der zuständigen Bewilligungsbehörde (Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) Oldenburg) sowie zwei Vertreter des Landkreises aus dem Bereich Wirtschaftsförderung sowie Wirtschaft und Frauen, die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreis Vechta und das Regionalmanagement als beratende Mitglieder dabei. Zusätzlich können je nach Informations- und Beratungsbedarf weitere beratende Mitglieder zu den LAG-Sitzungen hinzugezogen werden.

Die Lokale Aktionsgruppe

Der LAG-Vorstand

Regionalmanagement

Protokolle LAG-Sitzungen