Erstellung eines Naturspielplatzes in Fladderlohausen

Projekttitel: Erstellung eines Naturspielplatzes in Fladderlohausen
Projektträger: Zukunft für Jugend e.V. | privater Projektträger

LEADER-Förderung: 26.915,93 €
Öffentliche Kofinazierung: 6.729 €

Auf der von der Gemeinde angepachteten Fläche (5000qm) soll ein Naturspielplatz erstellt werden.
Planung und Umsetzung wird von einer Arbeitsgruppe junger Eltern aus dem Ortsteil Fladderlohausen unter fachkundiger Begleitung organisiert. Mit dem Spielgelände soll ein Anlaufpunkt für Kinder aller Altersgruppen geschaffen werden. Er soll Kinder in hohem Maße aktivieren und kreatives Spiel ermöglichen. Natürliche Materialien und die Bodenmodellierung sollen die Attraktivität erhöhen.

In gemeinsamen Projekten mit Kindern (Erstellung eines Insektenhotels, Begrünung von Indianertippis etc.) sollen Kinder  Naturerfahrungen machen sich mit ihrem Spielort identifizieren.Ein attraktiver Spielort soll Treffpunkt für Familien werden, die Attraktivität des Wohnortes erhöhen und damit seine Entwicklung fördern.

Presseartikel zum Projekt:

Es wird gesägt, geschaufelt und gebohrt, am 28.09.2019 Quelle Oldenburgische Volkszeitung

Ein alter Sportplatz wird zum Spielgelände am 19.05.2019: Quelle Oldenburgische Volkszeitung

 

zurück