Bachläufe (wieder)beleben – die Natur in der Region fördern

Projekttitel: Bachläufe (wieder)beleben – die Natur in der Region fördern
Projektträger: Universität Vechta | öffentlicher Projektträger
LEADER-Förderung: 40.000 €

Das Projekt möchte auf Basis des 2019 im Auftrag des Landkreises Vechta erstellten Entwicklungsplans für die Schlochter Bäke erste wasserqualitäts- und biodiversitätsverbessernde Renaturierungsmaßnahmen entlang des Bachlaufs umsetzen und eine Vielzahl von Akteur*innen und Interessent*innen der Region einbinden. Zunächst sollen auf Flächen des Landkreises eine Ersatzaue hergestellt werden, die ab mittleren Wasserständen überflutet wird und damit eine dynamische Eigenentwicklung in einem Abschnitt der Bäke ermöglicht. Außerdem sollen amphibiengerechte Stillgewässer angelegt werden, die Leitarten wie dem Laubfrosch weitere Lebensräume bieten. Das Projekt schafft somit konkrete Grundlagen, dass sich heimische Flora und Fauna in und an der Schlochter Bäke wieder ansiedeln können.

Die geplanten Maßnahmen sollen als sogenannte „Leuchttürme“ zu weiteren Biodiversitätsprojekten über das Projektende hinaus anregen. Deshalb möchte das Projekt von Beginn an sämtliche Akteure aus Landwirtschaft, Naturschutz, Bildung und engagierten Bürger*innen über partizipative Veranstaltungsformate wie Zukunftswerkstätten und Vor-Ort-Aktivitäten („Bäke-Labore“) zusammenbringen, um gemeinsam Umsetzungsmöglichkeiten zu erarbeiten und eine Schärfung des Bewusstseins für das Schutzgut Wasser zu erreichen. In diesem Zusammenhang ist vor allem das dreijährige, ausgezeichnete Umweltprojekt „Schlochter Bäke macht Schule“ zwischen der Marienschule Goldenstedt und dem Waldpädagogikzentrum Weser-Ems in Ahlhorn hervorzuheben, das die gemeinsame Zusammenarbeit im neuen LEADER-Projekt zur sukzessiven Revitalisierung der Schlochter Bäke weiter ausbauen möchte.

Presseartikel zum Projekt

PM der Universität

Schlocher Bäke: Uni möchte Bachläufe (wieder)beleben am 15.11.2020 Quelle Sonntagsblatt Vechta

Schlochter Bäke: Leuchtturm-Projekt: Uni leitet Bach-Renaturierung am 10.11.2020 Quelle Oldenburger Volkszeitung

Links zum Projektpartner Marienschule Goldenstedt:

Individuelle Kompetenz Naturschutz Jahrgang 8

Auszeichnung "Aktiv für lebendige Gewässer" 2018

zurück