Tour de Flur

Projekttitel: Tour de Flur
Projektträger: Landvolkverband Vechta e.V. | privater Projektträger
LEADER-Förderung: 1.012,13 €
Öffentliche Kofinanzierung: 253,03 €

Einrichtung einer mobilen Fahrradroute zur Umweltbildung und zur Information über die Nutzung der Kulturlandschaft. Alle zwei Jahre wird diese Route im Kreis Vechta in einer anderen Gemeinde eingerichtet.
Für die Einrichtung der Route braucht es Schilder, Gefäße, Flyer und Plakate, weiteres s. Anlage.

 

Unter dem Namen "Tour de Flur" soll eine Fahrradroute im Landkreis Vechta eingerichtet werden.
Entlang dieser Route wird mit Schildern über die Arbeiten auf den landwirtschaftlichen Flächen, die
zu sehenden Agrar- und Umweltmaßnahmen sowie Gewässerschutz- und Umweltschutzmaßnahmen
informiert. Zum Tag des Wassers 2019 (22.03.19) soll die Route das erste Mal im Gebiet der Stadt
Damme eingerichtet werden.
Die Schilder werden entlang einer vorher ausgesuchten Route an Feldrändern positioniert und die
Ausschilderung des Radweges unterhalb von bestehenden Schildern angebracht. An den einzelnen
Schildern wird über die Arbeit der Landwirte auf den Feldern und die Bedeutung der Feldfrüchte
informiert. An weiteren Stationen, beispielsweise einer Grundwassermessstelle, soll über das
Messnetz des Landkreises und Grundwasserschutz informiert werden oder aber über Blühstreifen
und Insektenschutz. Selbstverständlich ist für die Erste Tour die Einbindung der Tourismuszentrale
Dammer Berge geplant.

 

zurück