Aktuelles

LEADER-Projekt Erweiterung einer Reithalle in Steinfeld wird am 01.10.2020 der öffentlichkeit vorgestellt.

Während einer Zeremonie im kleinen Kreis hat der Reit- und Fahrverein Steinfeld die Erweiterung der Reit-halle, die neue Pflasterung im hinteren Teil der Anlage sowie die Einrichtung eines Waldlehrpfades gefeiert. Der Vorsitzende Dr. Hermann Josef Genn dankte den Mitgliedern des Gemeinderates und Bürgermeisterin Ma-nuela Honkomp für den Zuschuss von 40 000 Euro für die Arbeiten. „Diese Förderzusage hat uns Mut gegeben.“

Das Projekt hat insgesamt 215 000 Euro gekostet. Neben der Förderung durch die Gemeinde gab es etwa 80 000 Euro vom EU-Programm Leader sowie 9000 Euro als Kofinanzierung von der LEADER-Region Vechta.